UNTERNEHMEN

WECOO PRODUKTION GmbH

Gesellschaft WECOO PRODUKTION GmbH spezialisiert sich besonders auf Herstellung der Konstruktionen für Holzbauten, niedrigenergetischen Bauten und Passivhäusern. Sie stellt Familienhäuser, Wohnhäuser, Anbauten her, sowie viele weitere Bauten, die wirtschaftlichen Zwecken dienen.
Lieferungen der Gesellschaft WECOO PRODUKTION GmbH können schlüsselfertige Holzbauten, oder Teilanfertigungen (z.B. Rohbau, Ausbauhaus) je nach Wunsch der Kunden beinhalten.
Gesellschaft WECOO PRODUKTION GmbH hat Technologie und Zertifizierung der Konstruktionen von einer professionellen Gesellschaft übernommen und setzt ihre 17 jährigen Erfahrung weiter fort.
Gesellschaft WECOO PRODUKTION GmbH liefert Holzbauten nicht nur in Tschechien, sondern in viele EU Länder. Herkunft, Langlebigkeit und Sicherheit der Erzeugnisse ist durch Zertifikate und jährliche Qualitätskontrollen der VVUD (Holzentwicklung- und Forschungsinstitut), und KIWA GmbH, MPA Berlin-Brandenburg, gewährleistet.
In Bereichen der Entwürfe, Beratung und Montage ist die Zusammenarbeit mit geschulten, zuverlässigen Lieferanten gesichert.
Individueller Zugang zu Kunden ist Basisstrategie der Gesellschaft. Dank den langjährigen Erfahrungen – datiert seit 1999 – ist WECOO PRODUKTION GmbH fähig auch sehr anspruchsvolle und atypische Häuser herstellen. Betrieb und seine Einrichtung wird kontinuierlich modernisiert, was die Effektivität der Herstellung der Konstruktionen erhöht.

TECHNISCHE LÖSUNG

Konstruktionssystem der Holzbauten geht aus Sendwischaufbau der Konstruktions-, Isolations- und Plattenmaterialien heraus, die in Holzkonstruktionen integriert sind. Zusammensetzung der Konstruktionen richtet sich nach Vorschriften des Feuerschutzes und der Statik. Wir bemühen uns den Wünschen der Kunden maximal entgegenkommen. Beim Entwurf des Bauwerks sind wir dem Kunden behilflich, damit es sicher ist und seinen Anforderungen entspricht. Wärmetechnisches und statisches Gutachten können wir sicherstellen.

ENERGETISCHE PARAMETER

Holzbauten der WECOO PRODUKTION GmbH erreichen dank den benutzten Materialien, deren Aufbau und dem Herstellungsverfahren auch in der Standartausführung niedrigenergetische Parameter. Jahresdurchschnitt des Wärmebedarfes bewegt sich in den Werten 5 – 50 kWh/m² der Bodenfläche.
Nach Wunsch des Kunden besteht die Möglichkeit, ein Passivhaus mit Jahresdurchschnitt des Wärmebedarfes bis 15 kWh/m² der Bodenfläche. Erfolgreiche Realisierung des Niedrigenergetischen- oder Passivhauses ist von 90% von Entwurf, Platzierung am Grundstück, Orientierung zu den Himmelsrichtungen, Verglasung und gesamten Lösung der Form des Hauses abhängig.